Menü

Stadt für alle

Festival für
Stadtentwicklung
von Unten.

14. Mai → 03. Juni 2018
in Nürnberg.

Programm

→ URL kopieren

Was Wäre Wenn – Dein Fenster in die Zukunft

Dienstag, 22. Mai
10:00 - 13:00 Uhr | Wiesenstraße Ecke Peter-Heinlein-Straße
Mittwoch, 23. Mai
10:00 - 13:00 Uhr | Celtispark Nürnberg

Stell Dir vor, Du könntest mit einem Stift Deine Umgebung einfach zeichnen, so wie Du sie gerade brauchst.

Durch ein Fenster, welches an drei verschiedenen Orten in Steinbühl/Galgenhof aufgestellt wird, kannst Du den Raum hinter dem Fenster anders denken. Stell Dir vor, wie Du den Raum durchquerst, was Du dort machst. Auf die Fensterfläche kannst Du Deinen Weg einzeichnen, Deine Aktionen verorten und vielleicht den Raum noch ganz anders kennen lernen. Was ist dort noch möglich? Oder was könnte dort noch möglich sein, wenn Du etwas veränderst?

Alle Deine Ideen, Anmerkungen und Wünsche sollen gesammelt werden, denn es ist Deine Stadt.
Die Intervention sowie die Vermittlung der Ergebnisse werden im Rahmen meiner Masterarbeit organisiert. Ich möchte, dass die Stadtregierung die Kulturen, die tagtäglich im städtischen Freiraum Nürnbergs durch die BürgerInnen praktiziert werden, als wichtigen Beitrag zur Kultur wahrnimmt und in ihr Bewerbungskonzept zur Kulturhauptstadt 2025 aufnimmt.

→ Website von Labor NBG

@stadtfueralle