Menü

Stadt für alle

Festival für
Stadtentwicklung
von Unten.

14. Mai → 03. Juni 2018
in Nürnberg.

Programm

→ URL kopieren

NORT: Release des
mobilen Begegnungsraumes

Donnerstag, 01. Juni 18:00 - 22:00 Uhr
Z-Bau, Frankenstrasse 200, 90461 Nürnberg

N⟳RT – als Kollektiv aus Architekten, Stadtplanern, Sozial- und Umweltwissenschaftlern verbindet uns die Vision aus Unorten neue Begegnungsorte zu schaffen und die urbane Lebensqualität in diversen Stadtvierteln Nürnbergs zu steigern. Dabei stehen neben der Vitalisierung und Nutzung von ungenutzten Lebensräumen, der bewusste, sowie ökologische Konsum von Ressourcen im Vordergrund.

Was heißt das konkret? Über ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel landen jährlich auf dem Müll. Nicht nur die Lebensmittel-, sondern auch die Bauindustrie geht verschwenderisch mit unseren knappen Ressourcen um. Um „weggeworfenen“ Materialien ihren Wert zurückzugeben, möchten wir Abfallstoffe aus Bauprojekten upcyclen und zu einem pop-up café umfunktionieren. Neben der Ausgabe von geretteten Lebensmitteln auf Spendenbasis, sind partizipative Elemente wie Kunst & Spiel, die Beteiligung an urbanem Gärtnern, sowie der Bau von Stadtmobiliar Teil unserer städtischen Aufwertung. Durch die mobile und temporär begrenzte Struktur möchten wir bisher ungenutzten Orten einen neuen Anstrich verpassen, und dabei zur gemeinsamen Quartiersgestaltung beitragen.

Das Symposium von ‚Stadt für alle‘ bildet den Startschuss für unser Vorhaben! Bei Freiluft-Wohnzimmeratmosphäre wollen wir euch den Tag mit geretteten Lebensmitteln versüßen, mit Kunst und Spiel beglücken, und euch gerne mehr zu unseren geplanten Veranstaltungen erzählen.

→ NORT bei Facebook
→ NORT bei Instagram

@stadtfueralle