Menü

Stadt für alle

Festival für
Stadtentwicklung
von Unten.

14. Mai → 03. Juni 2018
in Nürnberg.

Programm

→ URL kopieren

Stadt für alle Symposium: Podiumsdiskussion

Samstag, 02. Juni 18.00 | Z-Bau Galerie, Frankenstraße 200, 90429 Nürnberg

N2025 - Welche Chancen und Risiken bringt die Bewerbung Nürnbergs als Kulturhauptstadt für die Subkultur und Prozesse von Unten? Teilnehmer: Jürgen Lehmeier (Büro für Bauform, Nürnberg), Chris Herrmann (Urban Lab, Nürnberg), Maria Trunk (Quellkollektiv, Institut für agewandte Heterotropie), Hans Joachim Wagner (Leitung Bewerbungsbüro N2025, Nürnberg) Siegfried Dengler (Leitung Stadtplanungsamt, Nürnberg) mehr t.b.a (evtl. Wulf Kramer (Yalla Yalla), LOCOP, Dr. Saskia Hebert)

→ Website des Buero für Bauform
→ Website des Urban Lab
→ Website des Instituts für angewandte Heterotopie
→ Website des Bewerbungsbüros Kulturhauptstadt Europas 2025
→ Website des Stadtplanungsamtes Nürnberg

Moderation: Michael Niqué

@stadtfueralle